Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 02 Banner: Bürgerservice, Politik
 
 
Sie sind hier: Bürgerservice, Politik
 
Inhalt

Inhalt

Bürgerservice, Politik

  • Seite 1 von 4

17.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Ausschreibung für das neue Feuerwehrhaus in Großgoltern gestartet

Rathaus Frontalblick

Die Verwaltung hat die Ausschreibung für das neue Feuerwehrhaus in Großgoltern gestartet. „Endlich kommen wir unserem neuen Feuerwehrhaus ein großes Stück näher“, freuen sich der Ortsbrandmeister aus Großgoltern, Sascha Krause, und der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf.

17.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Sportentwicklung: Stadt schließt Kooperationsvertrag mit Regionssportbund und Sportring

Freuen sich über den Abschluss einer Kooperation: Amtsleiterin Nadin Quest (von links), Karl-Heinz Tiemann und Berthold Kuban vom Sportring sowie der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf und Ulf Meldau vom Regionssportbund.

Die Sportentwicklung soll in Barsinghausen weiter vorangetrieben werden. Aus diesem Grund schließt die Kommune einen Kooperationsvertrag mit dem Regionssportbund sowie dem Sportring Barsinghausen. Wie Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf bei der Unterzeichnung der Vereinbarung betonte, werden durch das Übereinkommen wichtige Impulse für die hiesigen Sportvereine wie auch für den Sport selbst in der Deisterstadt gesetzt. „Verbunden damit ist eine Förderzusage des Landessportbundes von bis zu 10.000 Euro“, ergänzte Dr. Thomas Wolf.

16.09.2020

Navigation Landschaft, Natur

Aufforstungsprojekte in der Stadt Barsinghausen

Rathaus Frontalblick

Die Stadtverwaltung hat im Rahmen ihrer Projektbearbeitungen an verschiedenen Standorten im gesamten Stadtgebiet einzelne Gehölzpflanzungen angelegt, und weitere Maßnahmen sind vorgesehen.

14.09.2020

Navigation Bau, Wirtschaft

Workshop Digitalisierung im Einzelhandel: 30 Gäste diskutieren über Strategien

Julia Frings vom IFH zeigt den Zuhörerinnen und Zuhörern Digitalisierungsstrategien auf.

Rund 30 Gäste haben sich am Mittwochabend im Zechensaal über die Digitalisierung des Wirtschaftslebens ausgetauscht und über aktuelle Entwicklungen informiert. „Die Impulsvorträge wie auch die Fragerunde und die anschließenden Gespräche mit den Unternehmerinnen und Unternehmern haben gezeigt, dass dieses Thema zentrale Bedeutung für viele Betriebe hat und auch haben muss“, fasst Barsinghauens Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Müller den Workshop zusammen.

14.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Behindertenbeauftragter gesucht

Rathaus Frontalblick

Die Stadt Barsinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten. Bewerber sollten eine hohe Affinität zu Behindertenfragen haben, sowie Erfahrung im Bereich Inklusion und Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden und im Internet.

11.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

„Hamstermonster“ im Online-Bilderbuchkino der Stadtbücherei Barsinghausen

Unsere Kolleginnen aus der Stadtbücherei laden euch zu einem Bilderbuchkino ein.

Vorhang auf für das nächste Bilderbuchkino der Stadtbücherei Barsinghausen: Ab dem 16.9.2020 werden die „Hamstermonster“ von Susanne und Henning Löhlein gezeigt.

08.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Sabine Matthies schenkt Stadtarchiv Sammlung zur Geschichte Kirchdorfs

Freuen sich über die Schenkung von Sabine Matthies: Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann (links) und Archivleiter Gerald Bredemann.

Die Kirchdorferin Sabine Matthies hat dem Barsinghäuser Stadtarchiv zwei prall gefüllte Ordner mit historischen Aufnahmen, Zeichnungen und Plänen aus dem Ortsteil geschenkt. Bürgermeister Marc Lahmann und Archivleiter Gerald Bredemann zeigten sich angesichts der Vielfalt und des Umfangs der Sammlung beeindruckt.

04.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt gibt Entwarnung: Kein Corona-Fall in der Kita Barsinghausen

Rathaus Frontalblick

Entwarnung für die Kindertagesstätte Barsinghausen: Der Verdacht, dass sich ein Kind der Einrichtung mit dem Corona-Virus angesteckt hat, hat sich nicht bestätigt. „Wir sind sehr, sehr froh, dass wir keinen Fall in einer unserer Kitas haben“, sagte Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf. Wie Claudius Reich, Leiter des Kinderbetreuungsamtes, ergänzt, habe er am gestrigen Donnerstag gegen 21.40 Uhr die Nachricht erhalten, dass sich der Verdacht nicht bestätigt habe. „Dieses Ergebnis hat bei uns allen für Erleichterung gesorgt.“

03.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Großtagespflegen: „Kleine Füchse“ und „Minikäfer“ gehen an den Start

Große Freude herrscht über die Eröffnung von zwei neuen Großtagespflegen in Barsinghausen.

Die Zahl der Großtagespflegen in Barsinghausen wächst kontinuierlich: Seit August gibt es mit den „Kleinen Füchsen“ und den „Minikäfern“ zwei neue Angebote in der Deisterstadt. Mit den beiden neuen Gruppen an der Bergstraße ist die Zahl der Großtagespflegen auf mittlerweile acht Stück gestiegen. „Inzwischen werden 70 Mädchen und Jungen im Alter von null bis drei Jahren von den Tagespflegepersonen betreut“, zieht Nicole Tünnermann-Heine vom Kinderbetreuungsamt Bilanz.

03.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Ausbildung 2021: Stadt startet digital durch

Freuen sich über Start des digitalen Bewerbungsverfahrens: Bürgermeister Marc Lahmann, Ausbildungsleiterin Mabel Ann Brunke, Sandra Tegtmeyer und Personalamtschefin Anke Schwark.

Am 1. September 2020 hat die Stadt Barsinghausen ihre Kampagne für das kommende Ausbildungsjahr eingeläutet. „Wir haben in diesem Jahr viele neue Ideen in das Konzept einfließen lassen, um uns als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren“, sagt Barsinghau-sens Bürgermeister Marc Lahmann. Dazu gehört unter anderem, dass die Stadtverwaltung verstärkt auf digitale Wege setzt und das Bewerbungsverfahren für die offenen Stellen erstmals komplett digital verläuft.

03.09.2020

Navigation Bau, Wirtschaft

Wirtschaftsförderer wirbt für Sicherung von Ausbildungsplätzen

Rathaus Frontalblick

Kleine und mittlere Unternehmen können ab sofort eine Förderung aus dem Programm „Ausbildungsplätze sichern“ beantragen. „Viele Betriebe stehen angesichts der Folge der Corona-Pandemie vor der Frage, ob sie Nachwuchskräfte einstellen sollen. Vor diesem Hintergrund ist das jetzt aufgelegte Programm eine wichtige Hilfe für die betreffenden Unternehmen“, sagt Barsinghausens Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Müller.

03.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Neue Krippe in Kirchdorf eingeweiht

Zum Start der neuen ASB-Krippe "Kirchelino" waren viele Gäste nach Kirchdorf gekommen.© ASB

Im Januar hatte man den Grundstein für die neue ASB-Krippe „Kirchelino“ an der Egestorfer Straße 147 und Ende Februar bereits das Richtfest gefeiert. Jetzt Anfang September wurde die Krippe mit einer kleinen Einweihungsfeier nun offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

01.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Im Online-Bilderbuchkino der Stadtbücherei Barsinghausen fliegt der Wal

Unsere Kolleginnen aus der Stadtbücherei laden euch zu einem Bilderbuchkino ein.

Am 02.09.2020 ist es wieder soweit, ein neues Bilderbuchkino von der Stadtbücherei ist online verfügbar. Dieses Mal geht es in der Geschichte „Ida und der fliegende Wal“ von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger um das kleine Mädchen Ida, welches sich wundert, was wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen los sein mag. Ein riesengroßer Wal lädt sie dann unverhofft auf eine Reise ein.

01.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Kommunaler Präventionsrat tagt

Nachdem die letzte Sitzung des Kommunalen Präventionsrates der Stadt Barsinghausen im März 2020 Corona bedingt entfallen musste, findet nun die nächste Sitzung am 21. September 2020 ab 18:15 Uhr in der Aula des Schulzentrums am Spalterhals statt.

01.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Dorfrundgänge: 2020 wird es keine Tour mit dem Bürgermeister geben

Dorfrundgang Egestorf

„Angesichts der momentanen Diskussionen um eine Verschärfung der Corona-Regelungen habe ich mich dazu entschieden, in diesem Jahr keine Dorfrundgänge mehr zu unternehmen“, sagt Barsinghausens Bürgermeister. „Mir haben diese Touren durch die Ortsteile aufgrund des direkten Kontaktes mit den Bürgerinnen und Bürgern immer sehr viel Spaß gemacht. Daher ist mir die Entscheidung ein Stückweit auch schwergefallen“, so der Verwaltungschef weiter.

  • Seite 1 von 4
Zurück

 

Corona-Virus

Alle Informationen zum Corona-Virus, seien es Hilfsangebote, Verfügbarkeit städtischer Leistungen oder Ansprechpartner für Unternehmen und Selbständige zur Existenzwahrung, finden Sie hier.

Öffnungszeiten Corona

Die Rathäuser und das Bürgerbüro sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden nur nach vorheriger Terminabsprache zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgelassen.

Bei Anliegen im Bürgerbüro sprechen Sie bitte einen Termin unter 05105/774-2200 im Vorhinein ab.

Bei allen anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an die Fachämter bzw. an das Sekretariat 05105/774-0.

Eine Übersicht der allgemeinen Kontaktdaten für die Fachämter finden Sie hier.

Kalender

Veranstaltungen Bürgerservice, Politik

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.