Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 07 Banner: Soziales, Kinder
 
 
Sie sind hier: Kinder, Soziales
 
Inhalt

Inhalt

Kinder, Soziales

  • Seite 1 von 2

26.11.2020

Navigation Soziales, Kinder

„Bei mir und bei dir. Jugendaustausch lokal“ – 7. Wettbewerb um den Deutsch-Polnischen Jugendpreis ausgeschrieben

Rathaus Frontalblick

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt zum Wettbewerb um den Deutsch-Polnischen Jugendpreis 2021-2023 ein. Unter dem Motto „Bei mir und bei dir. Jugendaustausch lokal“ können sich Vereine, Gruppen, Schulen und Einrichtungen, die deutsch-polnischen Jugendaustausch organisieren, bewerben.

06.11.2020

Navigation Soziales, Kinder

Sachstand zum Kita-Nothilfeplan

In Kirchdorf stehen bei der geplanten Kita mittlerweile die Wände.© Jochen Florian

Um die Versorgung mit Kindergartenplätzen sicherzustellen, hat die Stadt Barsinghausen im Frühjahr 2019 einen Kita-Nothilfeplan aufgestellt. Diesem Konzept zufolge sollen in den kommenden Monaten insgesamt sieben neue Betreuungseinrichtungen mit mehr als 180 Plätzen geschaffen werden.

02.11.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Jugendeinrichtungen richtet Erreichbarkeiten im November ein

Logo Jugendpflege

Zur Reduzierung der rasch ansteigenden Ansteckungszahlen hat die Bundesregierung, für den Zeitraum vom 2. bis voraussichtlich dem 30. November 2020 alle Bürger und
Bürgerinnen aufgefordert ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Dieser Aufforderung folgt auch die Stadt Barsinghausen. Seit dem 28.10. wurden daher die Angebote in den Jugendeinrichtungen Klein Basche, dem Kinder- und Jugendhaus Egestorf und dem Jugendtreff an der Goetheschule deutlich reduziert, bei denen eine größere Personenzahl aufeinandertreffen könnte.

02.11.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Kindergarten „Zwergenburg“: Bau weit fortgeschritten

Freuen sich über den Baufortschritt: Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf und die Investoren Torsten Tessmer und Henning Dorl.

Gemeinsam mit den beiden Investoren Henning Dorl und Torsten Tessmer hat Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf den Neubau an der Wennigser Straße im Ortsteil Egestorf besichtigt. Anlass ist dabei der bevorstehende Abschluss der Rohbau-Arbeiten In dem mehrstöckigen Gebäude soll nach Angaben der beiden Bauherren der zweigruppige Kindergarten „Zwergenburg“ ab Sommer seine Pforten öffnen.

26.10.2020

Navigation Soziales, Kinder

Pflegeinitiative Calenberg: „Pflegeanbieter in Barsinghausen arbeiten am Limit“

Rathaus Frontalblick

Die Pflegeinitiative Calenberger Land ruft anlässlich der stetig wachsenden Corona-Infektionszahlen zur vermehrten Vorsicht auf. Elena Schwindt vom Marienstift appelliert dringend: „Bitte denken Sie an Ihre Angehörigen, die Pflegekräfte und weiteren Heimbewohner und halten Sie die Hygienevorschriften und Besuchsregelungen unbedingt ein.“

26.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Großtagespflege „Småland“ eröffnet

Einrichtung fungiert als Vertretungsstation

Freuen sich über die Eröffnung der Vertretungsstation: Jennifer Simon und Kathrin Jäger, Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf, der stellvertretende Bürgermeister Dr. Max Matthiesen und Julia Lepzien-Tebbeb von der Region Hannover.

Die zehnte Großtagespflege in Barsinghausen hat jetzt ihren Betrieb aufgenommen. Im „Småland“ in der Landstraße in Kirchdorf werden fortan von Kathrin Jäger und Jennifer Simon fünf Mädchen und Jungen fest betreut. Zudem gibt es fünf weitere Betreuungsplätze. „Wenn eine Tagesmutter oder ein Tagesvater in Barsinghausen ausfällt, haben wir so die Möglichkeit, die ganze Gruppe dort in Vertretung unterzubringen“, beschreibt Mariela Chiarelli aus dem Kinderbetreuungsamt das neue Konzept.

18.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

„Eltern on Tour“ in diesem Jahr online

Hirsch Eltern on Tour

Aufgrund der jüngsten Entwicklung bei der Corona-Inzidenzzahl sagt Stadtverwaltung die für November geplante Veranstaltung „Eltern on Tour“ ab. „Die aktuellen Regelungen lassen es leider nicht zu, dass die Mütter und Väter sich vor Ort in den Betreuungseinrichtungen über das jeweilige Angebot, die eingesetzten Konzepte und den Tagesablauf informieren“, erklärt Stefanie Alexa vom Kinderbetreuungsamt.

01.07.2020

Navigation Kultur, Kunst

Ab sofort gibt es das Bilderbuchkino online!

Unsere Kolleginnen aus der Stadtbücherei laden euch zu einem Bilderbuchkino ein.

Derzeit kann das Bilderbuchkino leider nicht in der Bücherei stattfinden. Daher bieten wir jetzt das Bilderbuchkino online an.

18.06.2020

Navigation Soziales, Kinder

Das Bilderbuchkino der Stadtbücherei Barsinghausen geht online!

Online-Bilderbuchkino

Das Bilderbuchkino ist unter dem unten genannten Link verfügbar.

16.06.2020

Navigation Soziales, Kinder

Leitbild der städtischen Kindertagesstätten

Rathaus Frontalblick

Die Stadt Barsinghausen hat sich für die städtischen Kindertagesstätten ein eigenes Leitbild gegeben.

15.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Wir bringen Barsinghäuser Kinder in Bewegung

Um den Alltag der Kinder und ihren Eltern etwas zu erleichtern und Abwechslung zu ermöglichen, bietet das Barsinghäuser Netzwerk Frühe Hilfen in Kooperation mit der Kinder-Yoga-Lehrerin Sandra Völkers Bald ein Bewegungs- und Entspannungsprogramm via Youtube an.

13.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Corona-Virus: Krisenstab ergreift zahlreiche Maßnahmen

Rathaus Frontalblick

Aufgrund der heutigen Beschlüsse der Landesregierung und der aktuellen Entwicklungen in Sachen Corona-Virus hat der Krisenstab der Stadt Barsinghausen zahlreiche Regelungen getroffen. Diese umfassen nicht nur den Bereich der Kinderbetreuung und Schule, sondern auch den Zugang zu den Rathäusern und andere Teile des sozialen Miteinanders. „Wir wollen mit unserem Vorgehen das Ansteckungsrisiko für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich zu halten“, betont Bürgermeister Marc Lahmann.

09.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Städtischer Waldkindergarten soll Betreuungsangebot erweitern

Ernst Wildhagen vom Tierschutzverein Barsinghausen (von links), Malte Großestrangmann von der Deister-Freilicht-Bühne, Fachdienstleiter Claudius Reich und der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf freuen sich, dass die Planungen für den städtischen Waldkindergar

Die Umsetzung des Kita-Nothilfeplanes schreitet voran: In den kommenden Monaten soll ein weiterer Waldkindergarten in Betrieb gehen. Als Standort für die neue Einrichtung ist nach Angaben der Verwaltung der Parkplatz am Tierheim und der Halle unter den Eichen vorgesehen.

30.10.2019

Navigation Bürgerservice, Politik

47 Erzieher/innen und Sozialassistenten/innen gesucht: Stadtverwaltung geht bei Personalgewinnung neue Wege

Stadtverwaltung sucht 47 Erzieherinnen und Erzieher, Sozialassistentinnen und Sozialassistenten

Die Stadt Barsinghausen hat am Montag ihre Betreuungsoffensive gestartet. „Wir stehen vor einer Herausforderung, die es so in der Geschichte der Stadt noch nicht gegeben hat: Wir suchen für unsere sechs neu geplanten Kindergärten und Krippen in den kommen-den Monaten insgesamt 47 Erzieherinnen und Erzieher sowie Sozialassistentinnen und Sozialassistenten“, erklärt Bürgermeister Marc Lahmann. „Daneben müssen wir auch bei unseren bestehenden Betreuungseinrichtungen dafür sorgen, dass wir das Personal, das etwa in Rente geht, adäquat ersetzen“, so der Verwaltungschef weiter.

08.05.2019

Portal Kinder- und Jugendbüro

Förderungen von Angeboten der Jugendarbeit

Gebühren Money Geld Euro

Die Stadt Barsinghausen fördert Angebote der Jugendarbeit von freien Träger. Hier finden Sie die Richtlinie und die Antragsformulare.

  • Seite 1 von 2
Zurück

 

Corona-Virus

Alle Informationen zum Corona-Virus, seien es Hilfsangebote, Verfügbarkeit städtischer Leistungen oder Ansprechpartner für Unternehmen und Selbständige zur Existenzwahrung, finden Sie hier.

Öffnungszeiten Corona

Die Rathäuser und das Bürgerbüro sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden nur nach vorheriger Terminabsprache zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgelassen.

Die Stadtverwaltung
erreichen Sie telefonisch
unter
05105 774 0.

Bei Anliegen im Bürgerbüro sprechen Sie bitte einen Termin unter 05105/774-2200 im Vorhinein ab.

Eine Übersicht der allgemeinen Kontaktdaten für die Fachämter finden Sie hier.

Kalender

Veranstaltungen Kinder, Soziales