Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 07 Banner: Soziales, Kinder
 
 
Sie sind hier: Kinder, Soziales
 
Inhalt

Inhalt

Kinder, Soziales

  • Seite 1 von 2

27.01.2020

Kinder- und Jugendhaus (Portal Kinder- und Jugendbüro)

Ausstellung „Pädagogien der Vielfalt“ und Workshops stoßen auf großes Interesse

Ausstellungsentwickler Michael Fink bringt den Gästen seine Ideen bei einem Rundgang näher.

Rund 20 Besucherinnen und Besucher haben am Freitagnachmittag eine Reise in das Land „Pädagogien“ unternommen und sich dort von der ganz eigenwilligen Stimmung um-fangen lassen, die mitunter sehr speziellen Regeln kennengelernt und auch manch drollige Sache mitgemacht. Anlass zu diesem Ausflug, der durch viel Ironie und Überspitzungen gekennzeichnet war, ist die Eröffnung der Ausstellung „Pädagogien der Vielfalt“ in den Räumen der Volkshochschule Calenberger Land am Langenäcker in Barsinghausen gewesen.

27.01.2020

Navigation Soziales, Kinder

Neues Angebot der Stadtbücherei Barsinghausen: Kinder-Kultur-Kiste

Die Stadtbücherei hat mit der Kinder-Kultur-Kiste ein neues Angebot.

Die Stadtbücherei Barsinghausen bietet ab sofort allen Grundschulen der Stadt die Möglichkeit, eine „Kinder-Kultur-Kiste“ zu entleihen. Diese ist prall gefüllt mit Büchern und Zusatzmaterialien zu den Themen Flucht, Vielfalt, Anderssein und Freundschaft. Die Stadtbücherei hatte sich für das Projekt der Niedersächsischen Büchereizentrale beworben und bekam als eine von insgesamt 100 Bibliotheken den Zuschlag.

27.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt gründet Runden Tisch Gesundheit – Dialog und Vernetzung als zentrale Aufgabe

Die Mitglieder des Runden Tischs Gesundheit in Barsinghausen nehmen sich des Themas der Pflegeversorgung an (von links): Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf, Jan Thielke (Diakonie Sozialstation Ambulante Pflegedienste), Hausarzt Dr. Carsten Rädisch, Henning S

Die Stadt Barsinghausen hat einen runden Tisch für Themen rund um Gesundheit und Pflege ins Leben gerufen. „Wir verstehen uns als Schaltstelle und Moderator für Diskussionen und Maßnahmen rund um die gesundheitliche Versorgung in Barsinghausen“, erklärt der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf dieses neue Forum.

23.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Kranzniederlegung zum Gedenken an den 75. Jahrestag des Holocaust

Rathaus Frontalblick

Anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 findet, wie bereits in den vergangenen Jahren, Montag, den 27. Januar 2020, um 16:00 Uhr,
eine Kranzniederlegung der Stadt Barsinghausen am Gedenkstein zwischen Kloster und Rathaus durch den stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Neddermeier, die Mitglieder des Rates der Stadt Barsinghausen, Freunde der Siegfried-Lehmann-Stiftung und interessierte Bürgerinnen und Bürger statt.

16.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

„MENTOR – Die Leselernhelfer“: Bürgermeister übernimmt Schirmherrschaft

Große Freude bei Ursula Barz: Bürgermeister Marc Lahmann hat die Schirmherrschaft des Vereins "Mentor - Die Leselernhelfer Barsinghausen-Schaumburg" übernommen.

Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann ist ab sofort neuer Schirmherr des Vereins „MENTOR – Die Leselernhelfer Barsinghausen-Schaumburg“. Mit diesem Schritt wolle er einerseits das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer würdigen und andererseits Interessierte dazu animieren, die Arbeit des Vereins zu unterstützen.

16.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Lesestart und Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Barsinghausen

Stadtbücherei

Am Mittwoch, den 05.02.2020 findet vormittags in der Stadtbücherei, von 10.30 Uhr bis ca. 11.15 Uhr die Lesestart-Veranstaltung „Bücherspaß für die Jüngsten“ statt.

13.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Wilhelm-Stedler-Schule: Großes Spielgerät offiziell eingeweiht

Bürgermeister Marc Lahmann und Schulleiterin Kathrin Flade freuen sich, dass die Kinder so viel Spaß beim Klettern und Toben auf dem neuen Spielgerät haben.

„Wir freuen uns, den Mädchen und Jungen der Wilhelm-Stedler-Schule mit der Einweihung des neuen Großspielgerätes auf dem Pausenhof ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk machen zu können“, sagt Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann. Nach-dem der Holzturm und die anderen Elemente des großen Parcours bereits im Dezember aufgestellt worden sind, haben der Verwaltungschef und Schulleiterin Kathrin Flade den Kletterparcours offiziell zum Spielen und Toben freigegeben.

13.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Programm für 2020: Seniorenbüro bietet 84 Aktionen in diesem Jahr an

Bürgermeister Marc Lahmann (hinten) und Susanne Zeitz, Fachdienstleiterin Bürgerservice, freuen sich über das 84 Veranstaltungen umfassende Programm, das von Dieter Hungerecker (vorne, von links), Brunhilde Hering und Günter Kapper vom Seniorenbüro zusamm

Das vierköpfige Team vom Seniorenbüro hat bei der jüngsten Pressekonferenz im Rathaus sein Programm für das Jahr 2020 vorgestellt. Brunhilde Hering, Ingrid Wollenhaupt, Günter Kapper und Dieter Hungerecker haben für die kommenden Monate 84 Veranstaltungen geplant, darunter zahlreiche Wanderungen, Theaterbesuche und Exkursionen sowie eine Wanderreise in den Ostharz.

09.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Städtischer Waldkindergarten soll Betreuungsangebot erweitern

Ernst Wildhagen vom Tierschutzverein Barsinghausen (von links), Malte Großestrangmann von der Deister-Freilicht-Bühne, Fachdienstleiter Claudius Reich und der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf freuen sich, dass die Planungen für den städtischen Waldkindergar

Die Umsetzung des Kita-Nothilfeplanes schreitet voran: In den kommenden Monaten soll ein weiterer Waldkindergarten in Betrieb gehen. Als Standort für die neue Einrichtung ist nach Angaben der Verwaltung der Parkplatz am Tierheim und der Halle unter den Eichen vorgesehen.

09.01.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Pädagogien der Vielfalt - Ausstellung mit pädagogischer Reihe

Rathaus Frontalblick

Vom 24.01 bis zum 27.01 zeigt die Stadt Barsinghausen in Kooperation mit der Volkshochschule Calenberger Land die Ausstellung „Pädagogien der Vielfalt“. In der interaktiven Wanderausstellung veranschaulichen sinnlich wahrnehmbare Orte pädagogische Ideen und Konzepte, Begriffe, Praktiken und Methoden.

18.12.2019

Navigation Bürgerservice, Politik

Egestorf hat jetzt eine „Zwergen-WG“

Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf, der stellvertretende Bürgermeister Dr. Max Matthiesen und Mariela Chiarelli aus dem Fachdienst Kinderbetreuung eröffnen gemeinsam mit Bettina Williams und Claudia Casper-Müller die "Zwergen-WG".

Gemeinsam mit dem Ersten Stadtrat Dr. Thomas Wolf, dem stellvertretenden Bürgermeister Dr. Max Matthiesen sowie den von ihnen betreuten Kindern und deren Eltern haben die beiden Erzieherinnen Claudia Casper-Müller und Bettina Williams die Großtagespflege „Zwergen-WG“ eröffnet. In den Räumen an der Wennigser Straße werden fortan zehn Jungen und Mädchen im Alter von einem bis drei Jahren auf ihrem Weg ins Leben begleitet, wie es der stellvertretende Bürgermeister beschrieb.

28.11.2019

Navigation Bürgerservice, Politik

Fabian Illig gibt Vorsitz im Stadtelternrat für Kindertagesstätten ab

Claudius Reich, Fachdienstleitung Kinderbetreuung, bedankt sich gemeinsam mit Saskia Zieroldt (links) und Yvonne Paul vom Stadtelternrat Kindertagesstätten bei dessen scheidendem Vorsitzende Fabian Illig für seine langjährige Tätigkeit.

Fabian Illig ist nach seiner langjährigen Tätigkeit als Stadtelternratsvorsitzender für Kindertagesstätten aus seinem Amt ausgeschieden. „Wir wollen uns für das umfangreiche und langjährige ehrenamtliche Engagement des scheidenden Stadtelternratsvorsitzenden bedanken“; sagte Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf.

22.11.2019

Navigation Soziales, Kinder

Groß und Klein - keiner allein

Groß und Klein - keiner allein

Die Stadt Barsinghausen plant gemeinsam mit dem Freiwilligen Zentrum Barsinghausen das Projekt „Groß und Klein – keiner allein“

30.10.2019

Navigation Bürgerservice, Politik

47 Erzieher/innen und Sozialassistenten/innen gesucht: Stadtverwaltung geht bei Personalgewinnung neue Wege

Stadtverwaltung sucht 47 Erzieherinnen und Erzieher, Sozialassistentinnen und Sozialassistenten

Die Stadt Barsinghausen hat am Montag ihre Betreuungsoffensive gestartet. „Wir stehen vor einer Herausforderung, die es so in der Geschichte der Stadt noch nicht gegeben hat: Wir suchen für unsere sechs neu geplanten Kindergärten und Krippen in den kommen-den Monaten insgesamt 47 Erzieherinnen und Erzieher sowie Sozialassistentinnen und Sozialassistenten“, erklärt Bürgermeister Marc Lahmann. „Daneben müssen wir auch bei unseren bestehenden Betreuungseinrichtungen dafür sorgen, dass wir das Personal, das etwa in Rente geht, adäquat ersetzen“, so der Verwaltungschef weiter.

08.05.2019

Portal Kinder- und Jugendbüro

Förderungen von Angeboten der Jugendarbeit

Gebühren Money Geld Euro

Die Stadt Barsinghausen fördert Angebote der Jugendarbeit von freien Träger. Hier finden Sie die Richtlinie und die Antragsformulare.

  • Seite 1 von 2
Zurück

 

Kalender

Veranstaltungen Kinder, Soziales