Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 07 Banner: Soziales, Kinder
 
 
Sie sind hier: Kinder, Soziales
 
Inhalt

Inhalt

Kinder, Soziales

  • Seite 1 von 2

09.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt schaltet digitalen Jugendraum „JuBa“ frei

Logo Jugendpflege

„JuBa“ (Jugendarbeit Barsinghausen) heißt der seit einigen Tagen eingerichtete digitale Jugendraum der Stadt Barsinghausen.

08.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt fördert Angebote der digitalen Jugendarbeit

Rathaus Frontalblick

Auch in diesem Jahr fördert die Stadt Barsinghausen wieder Vereine und Organisationen bei der Durchführung von Angeboten der Jugendarbeit gemäß der Richtlinie zur
Förderung von kommunaler Jugendarbeit nach §11 SGBVIII. „Es ist gerade zu diesem Zeitpunkt wichtig, auf diese Fördermöglichkeit hinzuweisen, da aufgrund der aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen nahezu alle Freizeitangebote, die in der Gemeinschaft ausgeführt werden, eingestellt wurden“, betont der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf.

06.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Bürgermeister Marc Lahmann überreicht Dennis Schönfelder und Volker Sprengel Ernennungsurkunden

Jetzt auch offiziell von Bürgermeister Marc Lahmann im Amt bestätigt: Groß Munzeler Ortsbrandmeister Dennis Schönfelder (Mitte) und Volker Sprengel, stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Langreder.

Nachdem der Barsinghäuser Rat am 26. März die Ernennung von Dennis Schönfelder zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Groß Munzel und von Volker Sprengel zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Langreder Wehr beschlossen hatte, bekamen die beiden jetzt von Bürgermeister Marc Lahmann -natürlich unter Wahrung der notwendigen Sicherheitsabstände- ihre Urkunden überreicht. Für jeden der beiden Feuerwehrmänner ist es bereits die zweite Amtszeit.

02.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Eltern sollen finanziell entlastet werden: Verwaltung schlägt Erstattung der Betreuungsentgelte vor

Rathaus Frontalblick

Die Stadt Barsinghausen plant, den Eltern rückwirkend ab 16. März die Entgelte für die Betreuung in den Kindertageseinrichtungen zu erstatten. Eine entsprechende Beschlussvorlage ist vom Verwaltungsausschuss schon beschlossen worden und alle Fraktionen haben eine Zustimmung im Rat signalisiert.

31.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Kinderfreizeit auf dem Eisenberg – Stadt startet wieder eigene Ferienfreizeit

Bei der Freizeit auf dem Eisenberg stehen wieder viele Aktionen auf dem Programm.

Vom 12. bis 18.10.2020 bietet die Stadt Barsinghausen eine Ferienfreizeit für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren in dem Feriendorf auf dem Eisenberg bei Kirchheim an.

31.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

KIJUCIBA: Frist für Kartenrückgabe verlängert

Die Künstlerinnen und Künstler des Kinder- und Jugendzirkus proben fleißig für die 23. Gala.

Nach der Absage der Gala des KIJUCIBA wurden alle Zirkusliebhaber gebeten ihre Karten bis zum 31. März 2020 bei der Stadt Barsinghausen im Rathaus II zurückzugeben und sich den Kaufbetrag erstatten zu lassen. Der Zeitraum zur Rückgabe der Karten wird nun verlängert.

31.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Jugendgruppenleiterausbildung an der Nordsee

Die Teilnehmenden des letzten Kurses 2019 zeigen die grüne Stimmungskarte für den erfolgreichen Verlauf der Ausbildung.

Nach der großen Nachfrage und der erfolgreichen Durchführung in den Herbstferien 2019, bietet die Stadt Barsinghausen auch während der diesjährigen Herbstferien wieder eine Jugendgruppenleiter/-innenausbildung (JuLeiCa) an der Nordseeküste an.

30.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt entwickelt pädagogische Angebote und veröffentlicht Erklärungen zu richtigen Antworten des Barsinghausen-Spiels

Eng umlagert: Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf taucht mit den Jungen und Mädchen der „Bullerbü“-Gruppe in das Zeitalter der Dinosaurier ein.

Die Barsinghäuser Stadtverwaltung hat einen Service der ganz besonderen Art auf die Beine gestellt: Während Eltern für ihren Nachwuchs in den kommenden Wochen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jeden Werktag eine neue Idee für kleine Spiele, Experimente und andere Aktionen sowie selbstgeschriebene Gedichte zum Vorlesen erhalten, bekommen die Spielerinnen und Spieler des Barsinghausen-Spiels jetzt allerlei Hintergrundinformationen zu den richtigen Antworten des Quizes.

24.03.2020

Navigation Soziales, Kinder

Notgruppen: Bedarf nimmt seit Wochenbeginn zu

Rathaus Frontalblick

Das Kinderbetreuungsamt registriert seit Wochenbeginn eine verstärkte Nachfrage nach der Kindernotbetreuung. „Wir haben mittlerweile 13 Gruppen, in denen 20 Jungen und Mädchen betreut werden“, berichtet Barsinghausens Bürgermeister und Krisenstabsleiter Marc Lahmann.

23.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Freude über große Spendenbereitschaft / Notbetreuung wird ausgeweitet

Freuen sich über die große Spendenbereitschaft der Barsinghäuserinnen und Barsinghäuser: Bürgermeister und Krisenstabsleiter Marc Lahmann und Stefan Müller.

Nachdem es am Samstag seitens der Gewerbetreibenden kaum Verstöße gegen die Allgemeinverfügung gegeben hat, hat sich die Lage für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes am Sonntag jedoch deutlich anders dargestellt. „Während wir am Samstag mit unseren Hinweisen, dass die Läden zu schließen haben, auf Verständnis gestoßen sind, hat sich ein Gewerbetreibender völlig uneinsichtig gezeigt, sodass sogar die Polizei anrücken musste“, berichtet Ordnungsamtsleiterin Julia Manegold. Die Geschäftsräume seien schließlich zwangsweise geschlossen und versiegelt worden. „Auf den Unternehmer kommen jetzt ein Strafverfahren und die Gewerbeuntersagung zu“, so die Ordnungsamtsleiterin weiter.

21.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Ferienbetreuungsangebote in den Osterferien finden nicht statt

Rathaus Frontalblick

Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus sagt die Stadt Barsinghausen alle für die Osterferien geplanten Ferienbetreuungsangebote (30.03. – 14.04.2020) in der Ernst-Reuter-Schule, Adolf-Grimme-Schule und in der Grundschule Groß Munzel, sowie die die Kinderaktionstage ab. Bereits überwiesene Betretungskosten werden zum späteren Zeitpunkt selbstverständlich zurückerstattet.

20.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt sammelt Schutzmasken, Latexhandschuhe und Schutzkittel als Spenden für Pflegepersonal

Rathaus Frontalblick

Die Stadtverwaltung ruft Bürgerinnen und Bürger, Barsinghäuser Unternehmen, Selb-ständige und Landwirte dazu auf, Schutzmasken, Latex-Handschuhe und Schutzkittel sowie Desinfektionsmittel an die Stadt zu spenden. „Wir werden diese gespendeten Utensilien dann je nach Bedarf an ambulante Pflegedienste und die Pflegeheime und andere Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen verteilen, denn in diesen Bereichen geht bei einigen Betreibern das Material zur Neige“, wie Bürgermeister Marc Lahmann als Leiter des städtischen Krisenstabes betont.

19.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Region meldet dritten Corona-Fall: Bürgermeister fordert Bürgerinnen und Bürger auf, bei Bemühungen zur Eindämmung nicht nachzulassen

Bürgermeister Lahmann

Nach Angaben der Region Hannover ist im Verlauf der vergangenen Tage die Zahl der Corona-Infizierten in Barsinghausen auf drei Personen gestiegen. „Die Entwicklung zeigt, dass wir in unseren Bemühungen zur Eindämmung des Virus nicht nachlassen dürfen“, sagt Krisenstabsleiter Marc Lahmann. Gleichwohl dürfen die Bemühungen nicht zu Überreaktionen führen.

18.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Krisenstab: Ständiger Informationsaustausch sichergestellt / Bürgermeister mahnt Bürgerinnen und Bürger, Ruhe zu bewahren

Bürgermeister Lahmann

Dem städtischen Krisenstab gehören als ständige Mitglieder Bürgermeister Marc Lahmann als der Leiter sowie der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf, der Verwaltungsvorstand Bau Alexander Wollny, der Stabsleiter Stefan Müller sowie der Hauptamtsleiter Heiko Kramer, die Personalamtsleiterin Anke Schwark sowie zwei Mitarbeiter des Gremien- und Presseamtes an. Darüber hinaus werden zu speziellen Themen und Fragestellungen wie etwa der Einrichtung von Notbetreuungsgruppen oder der Organisation der Abläufe im Bürgeramt weitere Amtsleiter hinzugezogen.

17.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Bürgermeister Marc Lahmann: Stadt bringt zahlreiche Hilfsmaßnahmen auf den Weg

Bürgermeister Lahmann

Vor dem Hintergrund der zahlreichen angeschobenen oder bereits umgesetzten Maß-nahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sieht Bürgermeister und Krisenstabsleiter Marc Lahmann Barsinghausen auf einem guten Weg. Gleichwohl mahnt der Verwaltungschef die Bürgerinnen und Bürger zu weiterer Vorsicht, um das Risiko der Ansteckung möglichst gering zu halten. Wichtig sei es jetzt, zusammenzuhalten, sich gegenseitig in dieser schwierigen Situation zu helfen und einander Halt zu geben. „Wir befinden uns in einer Situation, die für uns unbekannt ist und jeden Tag neue Herausforderungen bereithält. Es kann uns nur gemeinsam gelingen, die Probleme zu lösen. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ich werden versuchen, Ihnen so gut wie möglich bei der Bewältigung des Alltags zur Seite stehen.“

  • Seite 1 von 2
Zurück

 

Corona-Virus

Alle Informationen zum Corona-Virus, seien es Hilfsangebote, Verfügbarkeit städtischer Leistungen oder Ansprechpartner für Unternehmen und Selbständige zur Existenzwahrung, finden Sie hier.

Kalender

Veranstaltungen Kinder, Soziales