Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 07 Banner: Soziales, Kinder
 
 
Sie sind hier: Kinder, Soziales
 
Inhalt

Inhalt

Kinder, Soziales

  • Seite 1 von 2

17.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Sportentwicklung: Stadt schließt Kooperationsvertrag mit Regionssportbund und Sportring

Freuen sich über den Abschluss einer Kooperation: Amtsleiterin Nadin Quest (von links), Karl-Heinz Tiemann und Berthold Kuban vom Sportring sowie der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf und Ulf Meldau vom Regionssportbund.

Die Sportentwicklung soll in Barsinghausen weiter vorangetrieben werden. Aus diesem Grund schließt die Kommune einen Kooperationsvertrag mit dem Regionssportbund sowie dem Sportring Barsinghausen. Wie Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf bei der Unterzeichnung der Vereinbarung betonte, werden durch das Übereinkommen wichtige Impulse für die hiesigen Sportvereine wie auch für den Sport selbst in der Deisterstadt gesetzt. „Verbunden damit ist eine Förderzusage des Landessportbundes von bis zu 10.000 Euro“, ergänzte Dr. Thomas Wolf.

14.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Behindertenbeauftragter gesucht

Rathaus Frontalblick

Die Stadt Barsinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten. Bewerber sollten eine hohe Affinität zu Behindertenfragen haben, sowie Erfahrung im Bereich Inklusion und Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden und im Internet.

07.09.2020

Navigation Bergbau, Geschichte

Symbolischer erster Spatenstich für Kita „Gänsefüßchen“

Freuen sich über den ersten Spatenstich: Bürgermeister Marc Lahmann (von links), der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf, Architekt Thomas Torlach und Bernd Kunert vom Gebäudewirtschaftsamt.

„Wir freuen uns, mit diesem symbolischen Spatenstich die Bauphase der neuen Kindertagesstätte ,Gänsefüßchen‘ einläuten zu können“, freut sich Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann. Das Gebäude soll im Sommer 2021 fertiggestellt sein, damit dort ab dem neuen Kindergartenjahr bis zu 68 Mädchen und Jungen betreut werden können. „In dieser Einrichtung wird es insgesamt drei Gruppen geben, wobei eine davon eine integrative Gruppe sein wird“, ergänzt der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf. „Das Motto lautet dabei: Alle unter einem Dach.“

04.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt gibt Entwarnung: Kein Corona-Fall in der Kita Barsinghausen

Rathaus Frontalblick

Entwarnung für die Kindertagesstätte Barsinghausen: Der Verdacht, dass sich ein Kind der Einrichtung mit dem Corona-Virus angesteckt hat, hat sich nicht bestätigt. „Wir sind sehr, sehr froh, dass wir keinen Fall in einer unserer Kitas haben“, sagte Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf. Wie Claudius Reich, Leiter des Kinderbetreuungsamtes, ergänzt, habe er am gestrigen Donnerstag gegen 21.40 Uhr die Nachricht erhalten, dass sich der Verdacht nicht bestätigt habe. „Dieses Ergebnis hat bei uns allen für Erleichterung gesorgt.“

03.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Großtagespflegen: „Kleine Füchse“ und „Minikäfer“ gehen an den Start

Große Freude herrscht über die Eröffnung von zwei neuen Großtagespflegen in Barsinghausen.

Die Zahl der Großtagespflegen in Barsinghausen wächst kontinuierlich: Seit August gibt es mit den „Kleinen Füchsen“ und den „Minikäfern“ zwei neue Angebote in der Deisterstadt. Mit den beiden neuen Gruppen an der Bergstraße ist die Zahl der Großtagespflegen auf mittlerweile acht Stück gestiegen. „Inzwischen werden 70 Mädchen und Jungen im Alter von null bis drei Jahren von den Tagespflegepersonen betreut“, zieht Nicole Tünnermann-Heine vom Kinderbetreuungsamt Bilanz.

03.09.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Neue Krippe in Kirchdorf eingeweiht

Zum Start der neuen ASB-Krippe "Kirchelino" waren viele Gäste nach Kirchdorf gekommen.© ASB

Im Januar hatte man den Grundstein für die neue ASB-Krippe „Kirchelino“ an der Egestorfer Straße 147 und Ende Februar bereits das Richtfest gefeiert. Jetzt Anfang September wurde die Krippe mit einer kleinen Einweihungsfeier nun offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

19.08.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Zuwendung vom Land: Barsinghausen bekommt fast 194.000 Euro

Rathaus Frontalblick

Gute Nachrichten für die Schülerinnen und Schüler in Barsinghausen: Die Verwaltung erhielt Anfang der Woche von der Niedersächsischen Landesschulbehörde einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 193.684 Euro. „Das Geld wird zur Beschaffung digitaler Endgeräte für unsere Schulen verwendet“, so Bürgermeister Marc Lahmann. „Diese können wir dann unentgeltlich an die Kinder ausleihen, die in ihrer häuslichen Situation nicht auf bestehende technische Geräte zurückgreifen können“, ergänzt der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf.

18.08.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt bietet Beratung und Vernetzung beim Familiencafé an

Rathaus Frontalblick

Nach langer Pause durch die Corona-Pandemie öffnet das Familiencafé in Egestorf wie-der seine Pforten. Das Familiencafé ist ein niedrigschwelliges Gruppenangebot der Stadt Barsinghausen und richtet sich insbesondere an Eltern mit Kindern vor dem Kindergartenalter. Ab Mittwoch, 2. September 2020, können sich Eltern von 9 bis 11 Uhr wieder austauschen, vernetzen und das pädagogische Angebot der Stadt Barsinghausen nutzen.

14.08.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Ehrenamtskarte: Stadt dankt Helferinnen und Helfern für Engagement

Wollen das Ehrenamt stärken: die Ehrenamtskoordinatorin Anja Winter und Bürgermeister Marc Lahmann.

Ursprünglich hatte die neue Barsinghäuser Ehrenamtskoordinatorin Anja Winter gemeinsam mit Bürgermeister Marc Lahmann die neu beantragten oder verlängerten Ehrenamtskarten während einer kleinen Zeremonie verleihen wollen. „Die Corona-Einschränkungen haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir werden die kleinen Ausweise in Goldoptik wie in den Vorjahren per Post an die freiwilligen Helferinnen und Helfer verschicken“, sagt der Verwaltungschef. „Die Sicherheit geht in diesem Jahr vor“, stellt Marc Lahmann klar. Er hoffe jedoch, die Ehrungen so schnell wie möglich in einem größeren Rahmen vornehmen zu können.

13.08.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Kita-Nothilfeplan: Eröffnung der Arche für Herbst geplant

Schauen sich den Fortgang der Arbeiten im Kirchdorfer Gemeindehaus an: Amtsleiter Claudius Reich, Claudia Gries vom Kirchenvorstand und Pastorin Ute Kalmbach.

„Wir gehen nach dem momentanen Stand davon aus, dass der Kindergarten im Gemeindehaus ,Arche‘ im Herbst seinen Betrieb aufnehmen wird“, sagt Jennifer Preusker aus dem städtischen Kinderbetreuungsamt. Ursprünglich ist die Verwaltung davon ausgegangen, dass bereits im August die ersten Mädchen und Jungen durch die Räume der Kirchdorfer Heilig-Kreuz-Gemeinde toben können.

06.08.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Neues Angebot in der Stadtbücherei – Mobi-Hörsticks

Ab sofort in der Stadtbücherei ausleihbar: Mobi-Sticks.

Die Stadtbücherei Barsinghausen hat wieder etwas Neues im Angebot – Mobi-Hörsticks. Hinter dem Begriff verbergen sich Hörbücher auf einem USB-Stick. Ab so-fort können die Nutzerinnen und Nutzer acht dieser Sticks ausleihen.

01.07.2020

Navigation Kultur, Kunst

Ab sofort gibt es das Bilderbuchkino online!

Unsere Kolleginnen aus der Stadtbücherei laden euch zu einem Bilderbuchkino ein.

Derzeit kann das Bilderbuchkino leider nicht in der Bücherei stattfinden. Daher bieten wir jetzt das Bilderbuchkino online an.

18.06.2020

Navigation Soziales, Kinder

Das Bilderbuchkino der Stadtbücherei Barsinghausen geht online!

Online-Bilderbuchkino

Das Bilderbuchkino ist unter dem unten genannten Link verfügbar.

16.06.2020

Navigation Soziales, Kinder

Leitbild der städtischen Kindertagesstätten

Rathaus Frontalblick

Die Stadt Barsinghausen hat sich für die städtischen Kindertagesstätten ein eigenes Leitbild gegeben.

15.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Wir bringen Barsinghäuser Kinder in Bewegung

Um den Alltag der Kinder und ihren Eltern etwas zu erleichtern und Abwechslung zu ermöglichen, bietet das Barsinghäuser Netzwerk Frühe Hilfen in Kooperation mit der Kinder-Yoga-Lehrerin Sandra Völkers Bald ein Bewegungs- und Entspannungsprogramm via Youtube an.

  • Seite 1 von 2
Zurück

 

Corona-Virus

Alle Informationen zum Corona-Virus, seien es Hilfsangebote, Verfügbarkeit städtischer Leistungen oder Ansprechpartner für Unternehmen und Selbständige zur Existenzwahrung, finden Sie hier.

Öffnungszeiten Corona

Die Rathäuser und das Bürgerbüro sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden nur nach vorheriger Terminabsprache zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgelassen.

Bei Anliegen im Bürgerbüro sprechen Sie bitte einen Termin unter 05105/774-2200 im Vorhinein ab.

Bei allen anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an die Fachämter bzw. an das Sekretariat 05105/774-0.

Eine Übersicht der allgemeinen Kontaktdaten für die Fachämter finden Sie hier.

Kalender

Veranstaltungen Kinder, Soziales