Stadt Barsinghausen

Maskenpflicht auf dem Thie und eingeschränkte Erreichbarkeit der Rathäuser

Im Zuge der aktuellen Novellierung von Infektionsschutzgesetz und Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen wird es auch im Bereich der Stadt Barsinghausen zu einigen Veränderungen kommen. „Wir haben im Krisenstab, der mittlerweile wieder wöchentlich zusammentritt, einige Maßnahmen beschlossen. Mit deren Hilfe hoffen wir, unseren Teil dazu beizutragen, dass die Infektionszahlen nicht weiter steigen, und zugleich die Einschränkungen für die Bürgerinnen und Bürgerinnen so gering wie möglich zu halten“, macht Bürgermeister Henning Schünhof deutlich. „Ich weiß, dass dies ein schwerer Spagat werden wird. Aus diesem Grund rufe ich alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, achtsam und rücksichtsvoll miteinander umzugehen.“

Meldung vom 24.11.2021
Kommentar verfassen Kommentar verfassen
zurück
ÖffnungszeitenBürgertippsDienstleistungen A-ZPolitikStadtplan