Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 02 Banner: Bürgerservice, Politik
 
 
Sie sind hier: Bürgerservice, Politik
 
Inhalt

Inhalt

Bürgerservice, Politik

  • Seite 1 von 3

26.06.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Integrationsbeirat bekommt weibliche Verstärkung

Frau Maryan Mazen als neues Mitglieder im Sozialausschuss begrüßt

Frau Maryan Mazen Mikhael Abro verstärkt den Integrationsbeirat

Der Integrationsrat der Stadt Barsinghausen kann ein neues Mitglied begrüßen. Die 18-jährige Frau Maryan Mazen Mikhael Abro stellte sich im Sozialausschuss im Schulzentrum Am Spalterhals vor.

17.06.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Der Rahmenhygieneplan für die städtischen Hallen liegt vor!

Rathaus Frontalblick

Ob Tischtennis, Handball oder Turnen – auch in den städtischen Hallen ist seit einiger Zeit das Sporttreiben wieder unter Auflagen möglich. „Wir haben dazu den bereits im Mai erstellten Rahmenhygieneplan für die Außenanlage um die spezifischen Anforderungen im Bereich der Hallen erweitert“, erläutert der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf. Der Plan dient als Ergänzung zu den jeweiligen sportspezifischen Vorgaben der einzelnen Verbände und liefert Hilfestellungen rund um die Bereiche Hygiene und Infektionsschutz.

16.06.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Bürgermeister Lahmann unterstützt die Corona-Warn-App

Logo zur Corona-Warn-App

Bürgermeister Marc Lahmann wirbt dafür, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.

05.06.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Corona-Bürgertelefon der Stadtverwaltung: Angebot ist gut angekommen / Bis Ende kommender Woche Leitung noch geschaltet

Rathaus Frontalblick

„Das von uns zu Beginn der Corona-Pandemie eingerichtete Bürgertelefon ist sehr gut angenommen worden. In den zurückliegenden knapp zwei Monaten hatten wir rund 140 Kontakte über diese spezielle Leitung“, zieht Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann Bilanz. An manchen Tagen seien bis zu 20 Anrufe bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen eingegangen. „Insbesondere zu Beginn der Corona-Pandemie hatten wir mit vielen Bürgerinnen und Bürgern Kontakt“, ergänzt der Verwaltungschef.

05.06.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Zwei Bäume in Egestorf vergiftet

Unbekannte haben erneut Birken am Steinradweg in Egestorf vergiftet.

Ende April wurden im Rahmen von Baumkontrollen zwei abgestorbene Birken an der Straße „Steinradweg“, unmittelbar gegenüber dem Ehrenmal, festgestellt. Bei der genauen Betrachtung deuteten schräg nach unten verlaufende Bohrlöcher an den Stämmen auf eine mögliche Vergiftung der circa 16 Meter hohen und etwa 50 Jahre alten Bäume hin. Daher wurde von der Stadt Barsinghausen Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Polizei in Barsinghausen gestellt. Wie sich jetzt herausgestellt hat, sind die Bäume vergiftet worden.

03.06.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Ausleihangebot der Kitas ein voller Erfolg

Rathaus Frontalblick

Seit einem Monat können sich Eltern und Kinder in den städtischen Kindergärten Spiele, Bücher und andere Dinge ausleihen. Das im Zuge der Corona-Krise entwickelte Angebot ist dabei von Anfang an ein voller Erfolg.

29.05.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Klein Basche und KJH Egestorf wieder geöffnet

Rathaus Frontalblick

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten auch die drei Jugendeinrichtungen der Stadt Barsinghausen seit dem 16. März geschlossen bleiben. Nun hat das Warten ein Ende und für Kinder und Jugendlichen sind ab dem 2. Juni das Kinder- und Jugendhaus in Egestorf und das Spielhaus auf dem Abenteuerspielplatz Klein Basche wieder geöffnet.

20.05.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

STADTRADELN 2020 - Stadtverwaltung macht wieder mit!

Logo Stadtradeln

Die Stadt Barsinghausen strampelt wieder für ein gesundes Klima. Radlerinnen und Radler können in Teams viele Kilometer auf dem Rad zurücklegen. In Kürze geht es los!

19.05.2020

Kinder- und Jugendhaus (Portal Kinder- und Jugendbüro)

Bastelwettbewerb: Die ersten Roboter sind schon fertig

Präsentieren die gebastelten Roboter: Initiatorin und Kindergartenleiterin Lisa Höltke und Leon Zander aus dem Kinderbetreuungsamt.

„Wir haben bereits einige tolle Roboter bekommen. Eines der kleinen Kunstwerke hat so-gar Lämpchen als Augen und kann im Dunkeln leuchten“, freut sich Lisa Höltke. Die Leiterin des Kindergartens „Max und Moritz“ in Landringhausen hatte gemeinsam mit Antje Baumgarten, Qualitätsmanagerin im Kinderbetreuungsamt, Angang April einen Roboter-Bastelwettbewerb organisiert.

18.05.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt legt Rahmenhygieneplan für Sportvereine vor

Rathaus Frontalblick

Wie ist der Infektionsschutz beim Training am besten zu gewährleisten? Wie gehen wir mit Risikogruppen um? – Das sind nur zwei von zahlreichen Fragen, die sich die Barsinghäuser Sportvereine im Zuge der Wiedereröffnung ihrer Sportanlagen im Freien stellen. Die Verwaltung hat nun einen Rahmenhygieneplan vorgelegt, der den Vereinen bei den wichtigsten Fragen eine Orientierung geben soll.

15.05.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Rathausmäuse: Kinderbetreuungsamt startet Suchspiel rund um den Forellenteich

Haben die erste Rathausmaus schon wiedergefunden: Max und Constantin gehen am Forellenteich auf die Suche nach den kleinen entlaufenen Rathausbewohnern.

In den vergangenen Tagen ist zwar eine schrittweise Lockerung der Corona-Einschränkungen beschlossen worden, doch für viele Mädchen und Jungen in Barsing-hausen dauert es noch eine Weile, bis sie wieder in ihre Betreuungseinrichtungen zurückkehren können. Aus diesem Grund hat die Erzieherin Nicole Imhof aus dem Astrid-Lindgren-Kindergarten in Kirchdorf ein Suchspiel rund um den Forellenteich oberhalb Barsinghausens entwickelt, bei dem es für die Kinder auch etwas zu gewinnen gibt.

15.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Wir bringen Barsinghäuser Kinder in Bewegung

Um den Alltag der Kinder und ihren Eltern etwas zu erleichtern und Abwechslung zu ermöglichen, bietet das Barsinghäuser Netzwerk Frühe Hilfen in Kooperation mit der Kinder-Yoga-Lehrerin Sandra Völkers Bald ein Bewegungs- und Entspannungsprogramm via Youtube an.

08.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt fördert Angebote der digitalen Jugendarbeit

Rathaus Frontalblick

Auch in diesem Jahr fördert die Stadt Barsinghausen wieder Vereine und Organisationen bei der Durchführung von Angeboten der Jugendarbeit gemäß der Richtlinie zur
Förderung von kommunaler Jugendarbeit nach §11 SGBVIII. „Es ist gerade zu diesem Zeitpunkt wichtig, auf diese Fördermöglichkeit hinzuweisen, da aufgrund der aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen nahezu alle Freizeitangebote, die in der Gemeinschaft ausgeführt werden, eingestellt wurden“, betont der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf.

03.04.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Corona-Krise: Stadt schaltet zentrale Internetseite für neue Lieferangebote

Bürgermeister Lahmann

„Die Corona-Krise hat das unseren gesamten Alltag tiefgreifend getroffen und verändert. Insbesondere für viele Gewerbetreibende sind die Auswirkungen der Pandemie sehr gravierend, da sie ihren traditionellen Absatzweg – das Ladengeschäft – nicht mehr nutzen dürfen“, sagt Bürgermeister Marc Lahmann. „Viele haben sich daraufhin neue Vertriebsmöglichkeiten erschlossen, indem sie Lieferdienste für ihre Waren und Dienstleistungen eingerichtet habe. Wir als Stadtverwaltung wollen unsere lokalen Einzelhändler in ihren Bemühungen, die Folgen der Krise abzufedern, unterstützen und haben deshalb unter der Internetadresse www.barsinghausen.de/Lieferdienst-corona eine Plattform eingerichtet, bei der sich sie registrieren und ihren neuen Service bewerben können“; führt der Verwaltungschef weiter aus.

31.03.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

KIJUCIBA: Frist für Kartenrückgabe verlängert

Die Künstlerinnen und Künstler des Kinder- und Jugendzirkus proben fleißig für die 23. Gala.

Nach der Absage der Gala des KIJUCIBA wurden alle Zirkusliebhaber gebeten ihre Karten bis zum 31. März 2020 bei der Stadt Barsinghausen im Rathaus II zurückzugeben und sich den Kaufbetrag erstatten zu lassen. Der Zeitraum zur Rückgabe der Karten wird nun verlängert.

  • Seite 1 von 3
Zurück

 

Corona-Virus

Alle Informationen zum Corona-Virus, seien es Hilfsangebote, Verfügbarkeit städtischer Leistungen oder Ansprechpartner für Unternehmen und Selbständige zur Existenzwahrung, finden Sie hier.

Öffnungszeiten Corona

Die Rathäuser und das Bürgerbüro sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden nur nach vorheriger Terminabsprache zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgelassen.

Bei Anliegen im Bürgerbüro sprechen Sie bitte einen Termin unter 05105/774-2200 im Vorhinein ab.

Bei allen anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an die Fachämter bzw. an das Sekretariat 05105/774-0.

Eine Übersicht der allgemeinen Kontaktdaten für die Fachämter finden Sie hier.

Kalender

Veranstaltungen Bürgerservice, Politik

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.