Stadt Barsinghausen

Bürgerservice, Politik

  • Seite 1 von 4

06.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Ostermunzel: Mittelstraße ist ab Montag wieder frei

Baudezernent Ingo Ellerkamp (rechts) und Stefan Recht geben die Mittelstraße in Ostermunzel für den Verkehr frei.

Die Neugestaltung der Mittelstraße im Ortsteil Ostermunzel ist nach einjähriger Bauphase nahezu abgeschlossen. Am kommenden Montag, 10. Mai, wird die Straße wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Damit ist ein weiteres Großprojekt der Dorferneuerungsmaßnahmen umgesetzt worden.

06.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Hydraulische Sanierung des Regenwasserkanals in Nordgoltern

Baubeginn Freizeittreff

Der Stadtentwässerungsbetrieb Barsinghausen beabsichtigt, eine Teilstrecke des Regenwasserkanals im Ortsteil Nordgoltern auf circa 130 Metern Länge zu sanieren. In Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro aus Hannover stellte sich heraus, dass die Regenwasserkanalisation nach heutigen Maßstäben in Teilbereichen hydraulisch unterdimensioniert ist.

06.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Himmelfahrt: Abfuhrtermine verschieben sich

Infoveranstaltung aha

An Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 13. Mai, holt die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) keine Rest- und Bioabfälle, Gelben Säcke und Altpapier ab. Die Abfuhr wird am Freitag, 14. Mai, vollständig nachgeholt. Die Abfuhr am Freitag verschiebt sich auf Samstag, den 15. Mai.

06.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt richtet Ausleihstation für pädagogisches Material ein

Freuen sich über die neue Ausleihstation: Der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf (von links), René Beck, Nicole Tünnermann-Heine, Tagesmutter Nicole Kamps und Mariela Chiarelli.

Erzieherinnen und Erzieher, Tagespflegepersonen und sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten können sich ab sofort in der Ausleihstation der Stadt mit pädagogischem Material für ihren Arbeitsalltag versorgen. In den Räumen der ehemaligen Stadtsparkassenfiliale an der Hauptstraße im Ortsteil Großgoltern stehen zahlreiche Spiele, Experimentiersets und Spielsachen bereit.

05.05.2021

Navigation Soziales, Kinder

Eingeschränkter Regelbetrieb ab Montag: Barsinghäuser Kitas öffnen wieder für alle Mädchen und Jungen

Kita Rasselbande

Die städtischen Kitas werden am kommenden Montag, 10. Mai, in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren. Anlass ist die jüngste Entscheidung des niedersächsischen Kultusministeriums, Kommunen mit einer Inzidenz von weniger als 165 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner diesen Schritt zu ermöglichen. „Wir haben unsere Kolleginnen und Kollegen in den Einrichtungen bereits darüber informiert“, berichtet Claudius Reich, Leiter des Kinderbetreuungsamtes. „Derzeit wird alles für die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb vor Ort von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorbereitet.“

04.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Neue Folge Online-Bilderbuchkino ab Mittwoch zu sehen

Ab Mittwoch, 5. Mai, gibt es eine neue Folge im Online-Bilderbuchkino.

Am 05. Mai 2021 stellt die Stadtbücherei Barsinghausen ein ganz besonderes Bilderbuchkino online, „Fatima und der Traumdieb“, von Rafik Schami und illustriert von Ulrike Baier, erschienen im NordSüd Verlag. Das Bilderbuchkino ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

03.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Aufträge für weitere Fahrbahnsanierungen vergeben

Baustelle

Die Stadt Barsinghausen plant, in der Zeit vom 17.05.2021 bis zum 21.05.2021 die Alte Dorfstraße zu sanieren. Vom 25.05.2021 bis zum 28.05.2021 werden dann die Freiherr-von-Stein-Straße, die Mühlenkampstraße und die Straße Am Kindergarten saniert. Den Zuschlag für den dritten Teil der Fahrbahnsanierungsmaßnahmen hat die Firma Kutter Spezialstraßenbau GmbH & Co. KG erhalten. Die Auftragssumme beträgt 73.906,85 Euro brutto.

03.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Arbeiten beginnen demnächst: Nachtigallweg wird verkehrsberuhigt

Baubeginn Freizeittreff

Für den Ausbau als verkehrsberuhigten Bereich des Nachtigallweg hat die Firma PSG Straßenbau GmbH den Zuschlag erhalten. Die Auftragssumme beträgt rund 278.000 Euro brutto. Im Zuge des verkehrsberuhigten Ausbaus wird der Nachtigallweg unter anderem höhengleich ohne abgesetzte Gehwege ausgebaut.

03.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Ingo Ellerkamp tritt Dienst als neuer Baudezernent an

Start frei für den ersten Arbeitstag im Rathaus: Ingo Ellerkamp hat heuten seinen Posten als Baudezernent in Barsinghausen angetreten.

Barsinghausens neuer Baudezernent Ingo Ellerkamp hat am heutigen Montag seinen Dienst im Rathaus an der Bergamtstraße offiziell angetreten. Mit großer Vorfreude sehe er den vielen anstehenden Aufgaben entgegen, sagte der 47-Jährige bei seiner Begrüßung. Insbesondere in die geplanten Großprojekte wie etwa die Sanierung des Schulzentrums am Spalterhals und den Neubau der Wilhelm-Stedler-Schule wolle er sich einbringen, er-klärte der neue Baudezernent. Daneben soll ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit da-rauf liegen, möglichst schnell alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Tätigkeiten kennenzulernen, so der 47-Jährige weiter.

03.05.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Wirtschaftsförderer und Stadtmarketing-Verein: Einzelhändler mit Click-and-Meet-System unterstützen

Sehen im Click-and-meet-Verfahren eine Chance für den Einzelhandel: Der "Unser Barsinghausen"-Vorstand um Kathrin Rudolph (von links), Hendrik Mordfeld, Andreas Goltermann und Margret Gödeke sowie Barsinghausen Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Müller.

„Aus unserer Sicht sind die jetzt ins Infektionsschutzgesetz aufgenommenen Regelungen zum sogenannten Click-and-Meet wichtige Bausteine, um Gewerbetreibenden in Corona-Zeiten wirtschaftliche Perspektiven zu geben und die Innenstädte ein Stückweit wiederzubeleben“, sagt Barsinghausens Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Müller.

30.04.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Digitalisierung im Rathaus startet durch

Freuen sich über den Relaunch der städtischen Homepage: Bürgermeister Henning Schünhof (von links), Frank Hoffmann und Frank Hojka.

Nach mehr als 10 Jahren mit dem alten Internetauftritt hat sich die Stadtverwaltung jetzt fit gemacht für die digitale Zukunft, oder wie es auch heißt: die digitale Transformation.

30.04.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadtfest wird auch in diesem Jahr abgesagt

Stadtfest 2012

„Schweren Herzens haben wir uns nach intensiven Gesprächen dazu entschieden, dass es auch in diesem Jahr kein Stadtfest geben wird“, sagt Klaus Danner, Vorsitzender der IG Stadtfest. Auch aus Sicht von Bürgermeister Henning Schünhof und des Ersten Stadtrates Dr. Thomas Wolf ist diese Entschluss sehr bedauerlich, angesichts der momentanen Infektionslage sei dies allerdings die einzig richtige Konsequenz.

29.04.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Einfacher, schneller, digitaler - Termine im Bürgerbüro ab sofort online buchbar

Start frei für die neue Online-Terminvergabe: Barsinghausens Erster Stadtrat Dr. Thomas Wolf (rechts) und Andreas Hübner schalten den neuen Service frei.

Ab sofort können alle Barsinghäuser Bürgerinnen und Bürger ganz bequem ihre Termine im Bürgerbüro für alle Angelegenheiten online reservieren. Die Stadtverwaltung hofft, durch dieses neue Angebot die Prozesse noch effizienter gestalten zu können. „Zudem sind die Kundinnen und Kunden im Gegensatz zur telefonischen Terminvergabe nicht mehr an die Öffnungszeiten des Bürgerbüros gebunden“, sagt der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf.

29.04.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Bastian Zimmermann neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Bürgermeister Henning Schünhof (links) und der stellvertretende Stadtbrandmeister Kai Krömer beglückwünschen Bastian Zimmermann zur Ernennung zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister.

Bürgermeister Henning Schünhof hat am Mittwochnachmittag Bastian Zimmermann als neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Winninghausen vereidigt. Der 31-Jährige tritt damit die Nachfolge von Ralf Erdmann an, der sich nach vielen Jahren aus dem Amt zurückgezogen hat. Mit der Vereidigung Bastian Zimmermanns ist das Kommando der Ortsfeuerwehr wieder komplett. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

28.04.2021

Navigation Bürgerservice, Politik

Stadt legt neuen Rahmenhygieneplan Sport vor

Rathaus Frontalblick

Welche Regelungen gelten aktuell im Sportbereich? Das Infektionsschutzgesetz des Bundes oder die Regelungen des Landes? Wie viele Leute dürfen überhaupt gemeinsam Sport treiben und wo? „Bei der Vielzahl der aktuellen Vorschriften kann man schon mal den Überblick verlieren“, so Bürgermeister Henning Schünhof. Aus diesem Grund hat das Schul- und Sportamt in enger Absprache mit dem Ordnungsamt und dem Land den Rahmenhygieneplan „Sport“ erneut angepasst, um den Vereinen eine Orientierung an die Hand zu geben.

  • Seite 1 von 4
zurück
ÖffnungszeitenBürgertippsDienstleistungen A-ZPolitikStadtplan