Barsinghausen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

barsinghausen.de 01 Banner: Startseite
 
 
Sie sind hier:
 
Inhalt

Inhalt

20.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Maskenpflicht in Rathäusern und Unternehmen

Rathaus Frontalblick

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in der Region Hannover hat die Region als zuständige Infektionsschutzbehörde das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf den Verkehrsflächen in Gebäuden, in denen gearbeitet wird, beschlossen. Dies gilt auch für die Rathäuser der Stadt Barsinghausen. Dort müssen ab Mittwoch, 21. Oktober, an Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden, während in den Unternehmen die Pflicht erst ab Donnerstag gilt.

20.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Straße Am Spalterhals wird zeitweise zur Einbahnstraße

Schulzentrum Photovoltaik

In den vergangenen Monaten hat die Zahl der sogenannten Elterntaxis am Schulzentrum Am Spalterhals aufgrund der Corona-Pandemie deutlich zugenommen. Während der Hauptverkehrszeiten zwischen 7.30 und 8 Uhr sowie 12.45 und 13.30 Uhr ist es infolge-dessen oftmals zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Verkehrs und zu vielen Gefahrensituationen gekommen. „Aufgrund dessen haben wir uns dazu entschieden, mit dem Schulstart nach den Herbstferien auf einem Teilstück der Straße eine zeitlich begrenzte Einbahnstraßenregelung einzuführen“, sagt Eric Möhle vom Ordnungsamt.

15.10.2020

Stellen Stadt EXTERN

Sachbearbeitung für das Schul- und Sportamt

Stellenausschreibung

Für das Schul- und Sportamt sucht die familienfreundliche Stadt Barsinghausen unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifiziertes Personal (m/w/d) für die Sachbearbeitung.

16.10.2020

Fachdienst ZD.2 Personal

Sachbearbeitung für das Personalamt

Stellenausschreibung

Die familienfreundliche Stadt Barsinghausen sucht für das Personalamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet qualifiziertes Personal für die Sachbearbeitung
(in Vollzeit und in Teilzeit, Entgeltgruppe 9c TVöD / Besoldungsgruppe A10 NBesG).

16.10.2020

Fachdienst ZD.2 Personal

Sachbearbeitung für das Hauptamt

Stellenausschreibung

Die familienfreundliche Stadt Barsinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet
einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Hauptamt.

16.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Internationaler Tag zur Beseitigung gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2020

Rathaus Frontalblick

Die Organisation Terre des Femmes ist bundesweit durch ihre Fahnenaktion zum Internationalen Tag zur Beseitigung gegen Gewalt an Frauen bekanntgeworden. Am 25. November 2001 ließ die Frauenrechtsorganisation zum ersten Mal die Fahnen wehen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Seither wird die Aktion von zahlreichen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten, Parteien, Verbänden und Ministerien aufgegriffen und weitergetragen. Auch in Barsinghausen wird am 25.11.2020 gegen 11.00 Uhr wieder die Fahne vor dem Rathaus I, Bergamtstr. 5, gehisst.

15.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Erneuerung des Gehweges in der Von-Holthusen-Straße in Holtensen

Rathaus Frontalblick

Ab November beginnt die Umsetzung der nächsten Dorferneuerungsmaßnahme im Orts-teil Holtensen. Das Dorferneuerungsprogramm wird durch das Land Niedersachen zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung in Höhe von 73 Prozent der Gesamt-kosten gefördert. Die Planung der Baumaßnahme wurde in Arbeitskreissitzungen mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt besprochen.

09.10.2020

Stellen Stadt EXTERN

Stellenausschreibung Schulhausmeister

Stellenausschreibung

Für das Gebäudewirtschaftsamt sucht die familienfreundliche Stadt Barsinghausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet vier Schulhausmeister (m/w/d) für folgende Einrichtungen:

• KGS - Goetheschule, 39 Stunden (EG 5 TVöD),
• KGS - Goetheschule, 39 Stunden (EG 5 TVöD),
• Adolf-Grimme-Schule, 39 Stunden (EG 5 TVöD),
• Schulzentrum am Spalterhals, 30 Stunden (EG 5 TVöD).

14.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Wiedersehen macht Freude: Stadtteiltreff wieder geöffnet

Bürgerhaus Goethestraße von der Straße aus.

Die Quartiersmanagerin Cosima-Simona Homberg freut sich gemeinsam mit der Stadtverwaltung, dass der Stadtteiltreff – auch gelbes Haus genannt – am vergangenen Samstag, 10. Oktober, wiedereröffnet wurde. Die Rückkehr zur Normalität soll schrittweise erfolgen. Damit ist zugleich auch die monatelange Corona-Pause vorerst wieder beendet.

12.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Beteiligungsbericht 2018 einsehbar

Rathaus Frontalblick

Nach den Vorschriften des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz ist die Stadt verpflichtet, jährlich einen Bericht über ihre Unternehmen und Einrichtungen in der Rechtsform des privaten Rechts und die Beteiligung daran zu erstellen. Die interessierte Öffentlichkeit kann den Bericht während der üblichen Geschäftszeiten der Stadt Barsinghausen im Rathaus I, Bergamtstraße 5, Zimmer 119 einsehen. Wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen ist dies allerdings nur mit telefonsicher Voranmeldung möglich.

08.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Briefwahl startet am 12. Oktober / Verwaltung ruft zur Stimmabgabe per Post auf

Rathaus Frontalblick

Die Briefwahl für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 1. November, startet am Montag, 12. Oktober. Die Stadt Barsinghausen appelliert in diesem Zusammenhang angesichts der momentanen Entwicklung bei den Corona-Zahlen an die Bürgerinnen und Bürger, auf die Möglichkeit der Stimmabgabe direkt im Briefwahllokal im Rathaus II zu verzichten. Stattdessen ruft die Verwaltung die Wählerinnen und Wähler dazu auf, ihre Stimme per Post abzugeben, sofern sie denn Briefwahl machen möchten.

08.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Grippezeit: Bürgermeister ruft zum Impfen auf

Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann wird von Dr. Peter Beese gegen Grippe geimpft.

Barsinghausens Bürgermeister Marc Lahmann ruf die Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Regionspräsident Hauke Jagau dazu auf, sich gegen die Grippe impfen zu lassen. „Die aktuelle Zahl der Infizierten zeigt, dass wir die Corona-Pandemie noch lange nicht überstanden haben und es gilt, eine Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern. Aus diesem Grund appelliere ich an die Barsinghäuserinnen und Barsinghäuser, diesen Aufruf zu unterstützen, denn durch die Grippeimpfung schützen sich die Bürge-rinnen und Bürger vor allem selbst und sie tragen außerdem dazu bei, dass das Gesundheitssystem während der Corona-Pandemie nicht zusätzlich durch eine starke Grippewelle belastet wird.“ Der Verwaltungschef selbst ließ sich am gestrigen Mittwoch gegen Grippe impfen.

05.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Schulhof Wilhelm-Busch-Schule: Sanierungsarbeiten stehen vor Abschluss

Freuen sich über den Fortschritt der Schulhof-Sanierung: Bürgermeister Marc Lahmann (von links), Wolfgang Kreipe, Lauritz Ott und Johanna Sievers.

Die Sanierungsmaßnahmen am Schulhof und auf dem Außengelände der Wilhelm-Busch-Schule sind auf der Zielgeraden: Während die sogenannten bautechnischen Arbeiten nach Angaben von Wolfgang Kreipe aus dem Gebäudewirtschaftsamt bereits ab-geschlossen sind, stehen für die kommenden Tage noch die Anpflanzungen auf dem Programm.

01.09.2020

Fachdienst ZD.2 Personal

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

Stellenausschreibung

Die Stadt Barsinghausen, der Wohn- und Wirtschaftsstandort direkt am Deister im Westen der Region Hannover, sucht für das Jahr 2021 interessierte Menschen für die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik.

02.10.2020

Navigation Bürgerservice, Politik

Herbst-Pause in der Stadtbücherei

Stadtbücherei

Während der Herbstferien vom 12.10. bis zum 23.10.2020 bleibt die Stadtbücherei Bar-singhausen geschlossen.


 

Briefwahl Wahlscheinbeantragung

Die Wahlscheine für die Briefwahl  zur Bürgermeisterwahl am 01. November 2020 können online über den Link Beantragung Wahlschein beantragt werden.

Corona-Virus

Alle Informationen zum Corona-Virus, seien es Hilfsangebote, Verfügbarkeit städtischer Leistungen oder Ansprechpartner für Unternehmen und Selbständige zur Existenzwahrung, finden Sie hier.

Öffnungszeiten Corona

Die Rathäuser und das Bürgerbüro sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden nur nach vorheriger Terminabsprache zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgelassen.

Die Stadtverwaltung
erreichen Sie telefonisch
unter
05105 774 0.

Bei Anliegen im Bürgerbüro sprechen Sie bitte einen Termin unter 05105/774-2200 im Vorhinein ab.

Eine Übersicht der allgemeinen Kontaktdaten für die Fachämter finden Sie hier.

Kalender

Termine

Veranstaltungen eintragen

Sie haben eine Veranstaltung und diese steht noch nicht in unserem Termin-/Veranstaltungskalender? Dann nichts wie hin und an dieser Stelle eintragen.